Besuch vom Förster

Am Donnerstag, den 20. September 2018, brachte Herr Schockemöhle im Anschluss an die Waldjugendspiele den Wald noch einmal in die Schule unter der Iburg. Herr Schockemöhle ist Förster und erzählte den Viertklässlern eine Menge über den Lebensraum Wald und dessen Bewohner, aber auch über den Beruf als Förster.

Natürlich beantwortete er auch geduldig und gekonnt die vielen Fragen der Kinder. Im Gepäck hatte Herr Schockmöhle sogar ein paar Borkenkäfer, welche die Viertklässler fasziniert beobachteten.

Wir bedanken uns bei Herrn Schockemöhle für diese tolle Unterrichtsstunde!